fbpx
0-Artikel

So funktioniert’s!

myTreeme Imagevideo

1. Das Geschenk

Ein myTreeme-Paulownia-Baum ist eine ganz besondere Überraschung, die wachsende Freude schenkt! Wer rechnet schon damit, einen wunderschönen Baum als Geschenk zu bekommen? Mit unserem CO2 absorbierenden Geschenkbaum wird die Umwelt geschützt und dem Beschenkten nach maximal 14 Jahren außerdem noch eine kleine finanzielle Freude geboten. Kaufe für 345 Euro einen myTreeme-Baum zum Verschenken oder für dich selbst und leiste deinen ganz persönlichen Beitrag zum Schutz unserer Erde. Natürlich kannst du auch mehrere Geschenkbäume bestellen. Zum Geschenk gehört neben dem Paulownia-Baum auf unserer Plantage, der nach maximal 14 Jahren geerntet wird, ebenfalls ein kleiner Setzling für Zuhause, den der Beschenkte oder du zwischen März und Juli zur besten Pflanzzeit von uns zugesendet bekommt. Wo der kleine myTreeme-Baum gepflanzt wird, entscheidet ihr – danach könnt ihr ihm förmlich beim Wachsen zusehen.

Der Paulownia Baum

Die Paulownia ist mit ihren blauen Blüten und riesigen Blättern nicht nur wunderschön, sondern zählt weltweit zu der leistungsfähigsten Baumsorte. Die schnell wachsende Paulownia bietet durch ihre biologischen und physikalischen Eigenschaften viele Vorteile für die Verwendung des Edelholzes. Die von uns eingesetzten, nichtinvasiven Hybriden sind für herrschende und zukünftige Klimabedingungen angepasst. Die myTreeme Geschenkbäume wachsen auf den Treeme Plantagen innerhalb von zehn bis zwölf Jahren zu einer stattlichen Größe mit einem Stammdurchmesser von bis zu 45 cm heran. Bereits jetzt schon arbeitet die Green Wood International AG mit Partnern zusammen, die aus dem Paulownia-Edelholz wunderschöne Unikate herstellen. So steht das Paulowniaholz in der Herstellung von bspw. Sportgeräten wie Surfboards oder Musikinstrumente wie E-Gitarren an erster Stelle.

2. Das Zertifikat

Jeder Käufer erhält nach der Kaufbestätigung ein myTreeme-Baumzertifikat und einen Brief mit seinen personalisierten Daten per Mail sowie per Post zugesandt. Auf dem Zertifikat befinden sich eine dem Käufer zugeordnete Baum-Nummer und das Kaufdatum. Sobald der Beschenkte sein Baum-Zertifikat in den Händen hält, muss er sich nur noch bei myTreeme unter seinem Namen registrieren, damit ihm der Geschenkbaum zugeordnet werden kann. Pacht, Pflege und Versicherung sind im Preis bereits inbegriffen.

Das Zertifikat

Unser myTreeme Baumzertifikat ist eine hochwertige, feste DIN A 5 Karte. Das Zertifikat erhält der Käufer per Post zu geschickt. Die Karte ist versehen mit der Baumnummer, die auf den Namen des Käufers zugewiesen ist, sowie das Kaufdatum.

Wir wünschen Dir viel Freude beim Verschenken!

3. Der Baum

Paulownien haben die größten Blätter unter allen Laubbäumen. Ihr erreichbarer Stamm-durchmesser in unseren Klimazonen beläuft sich auf bis zu 45 cm nach 12-15 Jahren. Durch ihr schnelles Wachstum (Paulownien gehören zu den schnellst-wachsenden Edelholzbäumen der Welt) leisten sie einen enormen Beitrag zur CO2-Kompensation und zu einem ausgeglichenen Klima. Jeder myTreeme-Baum auf unseren Geschenkbaumplantagen kompensiert dabei laut SGS-Zertifizierung 64,8 kg CO2 pro Jahr. Diese Angaben findest du auch in unserer offiziellen SGS-Zertifizierung.

Die myTreeme-Geschenkbäume befinden sich auf der treeme-Plantage auf Mallorca (Spanien). Die treeme-Plantagen können jederzeit besichtigt werden. Eine Terminvereinbarung ist unkompliziert über info@mytreeme.com möglich.

Mit dem Verkauf unserer myTreeme-Bäume wollen wir einen wertvollen Beitrag zur Erhaltung der Natur leisten und eine echte Alternative zu bedrohten Tropenhölzern anbieten. Jeder verkaufte Geschenkbaum trägt zum nachhaltigen Klimaschutz bei. Menschen, die einen Baum verschenken, tun also nicht nur Ihren Liebsten etwas Gutes.

tree play button   Sieh Dir an wie wir arbeiten

4. Die Freude

Bei myTreeme hast du als Käufer gleich mehrere Gründe zur Freude. Zum einen bekommt der Beschenkte oder du einen echten myTreeme-Geschenkbaum nach Hause geliefert. Es ist eure Entscheidung, an welchen Ort ihr diesen Baum dauerhaft pflanzt. Ob im Topf auf dem Balkon, im eigenen Garten oder in der freien Natur, ihr handelt aktiv zum Wohle und der Erhaltung unserer Umwelt. Zum anderen wird das Edelholz des Baumes auf unserer Plantage nach maximal 14 Jahren geerntet und der Baumbesitzer darf sich über eine Auszahlung in Höhe des Ertrags freuen. Das können bei vorsichtiger Kalkulation bis zu 680 Euro pro Geschenkbaum sein. Da ist der feierliche Anlass gleich doppelt so schön.

Die Freude

Um die Freude auch nach dieser Zeit durch myTreeme überreichen zu dürfen, benötigen wir Kontaktdaten von Dir und dem Beschenkten. Diese werden bei der Bestellung in einfacher und kurzer Form abgefragt. Im Bestellprozess benötigen wir ausschließlich Deine Kontaktdaten und Dein Geburtsdatum.

Der Beschenkte registriert sich nach dem Erhalt des Baum-Zertifikates, damit myTreeme die Geschenk-Bäume dem neuen Besitzer zuordnen kann: www.mytreeme.com/registrierung

Ein Baum für jeden Anlass

Fragen? Antworten!

Was genau ist das Konzept der Green Wood International AG?

Die Green Wood International AG (GWI), die 1984 gegründet wurde, ist Spezialist für Paulownia-Plantagen. Unsere Bäume wachsen schneller als jeder andere Baum auf der Welt und durch besondere Pflege sind sie bereits ab dem 12. Jahr erntereif. Aus dem A-Waren-Holz in Edelholzqualität (Clear & Clean) der Paulownia werden hochwertige Produkte hergestellt. Unser Ziel ist es, neben überdurchschnittlichen Erträgen ein Maximum an Umweltschutz, Ökologie und Klimaschutz zu berücksichtigen, um einen Mehrwert für unsere Erde zu schaffen. Über das Projekt myTreeme bieten wir Interessenten die Möglichkeit an, Geschenkbäume zu erwerben und zu verschenken oder für sich selbst zu behalten. Optional können auch CO2-Zertifikate erworben werden.

Was bedeutet/ist myTreeme?

myTreeme ist ein Projekt der GWI, bei dem Geschenkbäume und CO2-Zertifikate erworben werden können. Die myTreeme-Bäume können verschenkt oder selbst behalten werden. Die verschenkten Bäume verbleiben auf der Plantage, werden nach maximal 14 Jahren geerntet und der Ertrag geht dem Käufer zu. Sollte der Ertrag über 680 Euro liegen, wird der Mehrerlös zwischen Käufer und GWI geteilt. Zum Geschenkbaum gehört außerdem ein kleiner Paulownia-Setzling, der während der Versandperiode von März – Juli an den Käufer versendet wird. Dieser kann ebenfalls verschenkt oder behalten werden. myTreeme bietet außerdem auch CO2-Zertifikate an, die einzeln oder zusammen mit dem Geschenkbaum erworben werden können.

Warum kostet ein myTreeme Geschenkbaum 345€?

Der Kaufpreis von einem myTreeme-Geschenkbaum beinhaltet die Anzucht, Auspflanzung, Pacht-, Pflege- und Versicherungskosten für die gesamte Laufzeit.

Was für CO2-Zertifikate bietet ihr an?

Die GWI bietet CO2-Zertifikate über 1 Tonne CO2-Bindung für 25 Euro je Zertifikat an. Wer ein Zertifikat zusammen mit einem Geschenkbaum erwerben möchte, kann unser Kombipaket Angebot (1x Geschenkbaum + 1x CO2-Zertifikat) für insgesamt 360 Euro nutzen.

Nach 14 Jahren werden die Bäume verarbeitet, besteht hierfür ein besonderer Markt?

Grundsätzlich gibt es bereits einen Markt für geleimtes Paulownia-Holz. Unser Ziel ist es jedoch einen hochpreisigen Nischenmarkt aus dem Holz unserer Bäume anzustreben. Die Ergebnisse können sich mehr als sehen lassen und bekräftigen uns in unserem Vorhaben. Mit unseren Partnern bauen wir bereits die besten Holzsurfboards der Welt (Enlain), die leichteste Vollholzgitarre und den leichtesten Vollholzbass der Welt (Hemage) sowie einige andere Produkte. Alle Produkte sind in unserem neuen Shop www.treeme.shop zu sehen. Wir stecken sehr viel Arbeit in die Aufzucht und Pflege der Bäume um das beste Paulownia-Holz nach 14 Jahren ernten zu können. Mit der Verarbeitung zu exklusiven und langlebigen Produkten bleibt das CO2, welches im Holz eingeschlossen wird, dauerhaft gebunden.

Wie verschenke ich einen myTreeme-Baum?

Unter dem Punkt Geschenkbaum auf www.mytreeme.com erfährst du alles zum Verschenken des myTreeme-Baums.

Muss ich den Baum und den Setzling verschenken?

Natürlich kannst du auch beide Dinge für dich selber behalten oder auch nur eins von beidem verschenken, das ist deine Entscheidung.

Versendet ihr auch direkt an die Person, der ich etwas schenken möchte?

Du kannst uns gerne direkt die Adresse der Person eintragen, an die du den Baum verschenken willst. Wichtig ist, dass der Beschenkte seinen Baum dann auf unserer Seite registriert, da bis dahin alles unter dem Namen des Käufers läuft. Die Anleitung zur einfachen Registrierung des Baums liegt bei.

Was passiert nach dem Verkauf der Bäume?

Nach der Standzeit der Bäume übernimmt die GWI AG die Ernte der Bäume und den Verkauf des Holzes. Der Kunde wird schriftlich über das erzielte Verkaufsergebnis informiert und erhält seinen Verkaufsanteil. Damit erlischt das Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und der GWI AG. Eine separate Kündigung ist seitens des Kunden nicht nötig.

Was bedeutet das Profit-Sharing?

Die GWI AG erzielt ihren Unternehmerlohn durch den Verkauf des Holzes der ausgewachsenen Paulownia-Bäume. Ab einem erzielten Verkaufspreis i. H. v. 680 Euro je Baum wird der Mehrerlös zwischen Käufer und der GWI AG geteilt. Der komplette Verkaufserlös bis 680 Euro (abzgl. 5% Handlingfee) geht an den Käufer. Durch das Profit-Sharing ist sichergestellt, dass die GWI AG ein großes Eigeninteresse hat, die Bäume bestmöglich zu pflegen, die optimale Holzqualität zu erreichen und daraus resultierend einen Höchstpreis bei dem Verkauf des Holzes zu erzielen. Es entsteht eine Win-Win- Situation für den Käufer und die GWI AG.

Abonniere den Treeletter

Für noch mehr Freude!

Join The Happiness!

Join The Happiness!

In Zusammenarbeit mit Stripe und Klarna bieten wir die folgenden Zahlungsoptionen an:

Kreditkarte (Visa/Mastercard/American Express)
Sofortüberweisung

Kontakt   |   FAQ

Datenschutz   |   AGB   |   Impressum

Copyright © 2021 myTreeme™

A Green Wood International Company

All Rights Reserved.