Paulownia

Obwohl die ersten Paulownia-Bäume schon im Jahr 1834 von Asien nach Europa gelangten, sind sie hierzulande fast unbekannt. Dabei lohnt es sich, sich näher mit den unverwechselbaren „Blauglockenbäumen“ zu beschäftigen. Aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften sind sie nämlich nicht nur für den Klimaschutz, sondern auch für Investoren interessant.

Schnelles Wachstum

Die Paulownia ist ein sommergrüner Baum mit glatter Borke. Zu ihren wichtigsten Erkennungsmerkmalen gehören ihre auffälligen glockenförmigen Blüten mit der markanten blauen Färbung. Unverwechselbar ist auch die ausgeprägte Größe ihrer Blätter. Sie können einen Durchmesser von bis zu 40 cm erreichen. Damit gehört die Paulownia unter den Laubbäumen zu den absoluten Spitzenreitern.

Die Stammhöhe steht der Größe der Blätter in nichts nach. Eine ausgewachsene Paulownia kann bis zu 15 m hoch werden. Dabei ist vor allem ihr hohes Wachstumstempo hervorzuheben. Sie wächst bis zu sechs Mal so schnell wie eine deutsche Eiche. Außerdem entwickelt sie sich bei gewissenhafter Pflege sehr gerade, was ihre Verarbeitung deutlich erleichtert.

Nach bereits 12 Jahren beläuft sich der Stammdurchmesser der Paulownia auf etwa 45 cm. Die Jahresringe erreichen eine Breite von zwei bis vier Zentimetern.

Paulownia-Holz – Etwas ganz Besonderes

Dank ihrer besonderen Eigenschaften wird das Paulowniaholz eine immer beliebtere Alternative zu Tropenhölzern. Das liegt zunächst einmal an ihrem geringen Gewicht, ihrer schweren Entflammbarkeit und ihrer für Hartholz relativ weichen Oberfläche. Die Nachfrage steigt nicht nur in der Sportindustrie, sondern auch bei der Herstellung von Musikinstrumenten und Möbeln. Das gilt besonders für die robuste Spezialzüchtung, die wir extra für die Auspflanzung und Aufzucht in Europa entwickelt haben (Royal-Treeme).

Durch das Wachstum der Bäume steigt die Holzmenge außerdem stetig an. Pro Jahr kannst du mit einem Massezuwachs von 10 – 15% rechnen. Anders als bei Gold wächst also nicht nur der Marktpreis, sondern die Menge des Anlageobjekts selbst.

Pflege der Paulownia

Die myTreeme™-Geschenkbäume werden rund um die Uhr versorgt. So können sie zu prächtigen Bäumen heranwachsen. Um die bestmöglichen Ergebnisse zu gewährleisten, arbeitet die Green Wood International AG seit Jahren mit renommierten Partnern wie dem Weinan Research & Promotion Center (China) und dem World Paulownia Institute, LLC (USA) zusammen. Sie unterstützen die GWI mit Know-how zum Thema Plantagentechnik, Pflanzgut und Pflege.

Wenn du dir gerne selbst ein Bild von den Aufzuchtbedingungen machen willst, kannst du unsere Plantagen in Deutschland (Bietigheim) und Spanien (Mallorca) gerne besichtigen. Vereinbare ganz unkompliziert über [email protected] einen Termin mit uns und komm vorbei. Wir freuen uns auf deinen Besuch.

Abonniere den Treeletter

Für noch mehr Freude!

Join The Happiness!

Join The Happiness!

Datenschutz   |   AGB   |   Impressum

Copyright © 2020 myTreeme™

A Green Wood International Company

All Rights Reserved.

Startseite
Baum-Registrierung
Account
Suche